Sendung 26.11.2018

Die Jahresend-Rally scheint abgeschrieben, auch wenn der DAX einen guten Wochenstart hinlegen konnte. Weiterhin fließen viele Aspekte wie am Sonntag die Brexit-Entscheidung der EU hinein. Außerdem der Euro und auch der Ölpreis, die beide von Trader Harald Weygand in der Sendung Rendezvous mit Harry vom Montag analysiert wurden. In der Vorweihnachtszeit richten sich viele Augen auf Amazon, aber auch auf Apple. Gerade der iphone Hersteller konnte sich von den jüngsten Turbulenzen an den Tech-Märkten einigermaßen befreien. Spannend und volatil bleibt es auch bei Tesla, weshalb die Aktie wieder mal unter der Moderation von Volker Meinel auf den Chartschirm kam. Kemal Bagci, Produktmanager von BNP Paribas, hatte zwischendurch die Gelegenheit wieder auf Discount-Optionsscheine einzugehen. Jene Produktgruppe erlangt immer mehr Beliebtheit bei Anlegern.