Sendung 19.07.2021

Abverkauf zu Wochenstart. Besonders den DAX traf es. Und das mitten in der Quartalsberichtssaison. Viele Ereignissen für die Sendung Rendezvous mit Harry.  Kemal Bagci von BNP Paribas blickte zunächst in die Analystenbücher und bleibt daher gelassen, während der Chart etwas kritisch aussieht. Trader Harald Weygand analysierte nach dem DAX die Aktie von Münchener Rück, an dem Tag besonders getroffen. Es folgte auf Wunsch Airbus, gleichsam kräftig im Tagesminus. Rüber in die USA kam es Chartbetrachtungen von Anglo American, begleitet von Analystenkommentare von Kemal Bagci. Dann zwei Tages-Lichtblicke: Moderna und Nvidia, letztere kurz vor einem Aktiensplit. Am Ende kam das Rendezvous mit Harry Team, moderiert von Volker Meinel, noch zum Ölpreis, an diesem Tag stark im Minus. Die nächste Sendung Rendezvous mit Harry findet am Montag, 26. Juli, um 19 Uhr statt.