Sendung 11.01.2021

„Unruhig“, so bezeichnet Trader Harald Weygand in der zweiten 2021er Sendung Rendezvous mit Harry die Situation rund um den DAX. Kein Wunder, zum Wochenstart lag alles im Minus. Aktien, Rohstoffe, Bitcoin. Doch los ging es in der von  Volker Meinel moderierten Sendung gewohnt mit dem DAX.  Kemal Bagci von BNP Paribas konnte parallel dazu Marktprognosen von BNP Paribas einbringen. Als Einzelwerte kam die stets volatile Varta-Aktie auf den Schirm. Dazu die TUI, die turbulente Tage hinter sich hat. Beide Aktien sind auch bei Tradern sehr beliebt. Biontech, als der Wert der derzeit ununterbrochen in den Medien ist, folgte danach. Raus aus Deutschland, dann mit Alibaba und Tesla. Am Ende das schwache Gold und der nervenaufreibende Bitcoin-Kurs. Die nächste Sendung Rendezvous mit Harry findet am Montag, 18. Januar gewohnt um 19 Uhr statt